4. Böhnischplatztreffen

Normalerweise ein super Wetter, um den ganzen Tag zu spielen … außer man ist selber draußen. Zum Glück sind aber die Besucher des Böhnischplatztreffens hart im Nehmen und haben trotz Wind und Nieselregen fleißig an unserem Stand gespielt. Kurz vor dem regulären Ende zwang ein Regenschauer dann aber doch das Fest in die Knie.

Aber bis zum  Regenguss wars schön. Kapuze auf und losgespielt. Ein bunt gemischtes Publikum machte dieses kleine aber gut besuchte Stadtteilfest für uns sehr angenehm.

Gut angenommen wurden auch unsere neuen Großspiele Marke Eigenbau – aus Holz und damit halbwegs wetterfest.
Finger Soccer, Katamino (in der „Schlag den Star“ Duell-Variante), Surakarta, Rushi, Singapur … und der am meisten bespielte Favorit: Caminos. Letzteres muss wohl an den farbigen Spielsteinen liegen.

Fazit: Sehr empfehlenswert für kleine Kinder … und wir brauchen mehr wasserfeste Spiele!

Eure Brettspielhelden

Kapuze auf und losgespielt

Neue, wetterfeste Großspiele zum Ausprobieren

Finger Soccer oder Caminos … am Ende führte Caminos die Strichliste an

Ein Pappka-Faltbauernhof … zum Spielen ganz ohne Würfel

Das könnte Dich auch interessieren …